Gewaltexzess im Weltkulturerbe. Veronika Hart ermittelt.

Gewaltexzess im Weltkulturerbe. Veronika Hart ermittelt.

Video | 20.10.2021 | Dauer: 00:05:02 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Die Saarländische Baubranche ist schockiert: Ein brutaler Mord erschüttert die Szene. Kommissarin Veronika Hart gerät immer mehr von einer zwielichtigen Saarland-Connection unter Druck – das erzählt Greta R. Kuhn in ihrem dritten Krimi. Greta R. Kuhn ist der Künstlername einer Saarländerin mit französischen Wurzeln, die mittlerweile in der Pfalz lebt. Sie studierte nach dem Abitur Interkulturelle Kommunikation und spanische Literaturwissenschaften und arbeitet seitdem in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ihrer Leidenschaft, dem literarischen Schreiben, geht sie in ihrer Freizeit nach. Ein Faible für außergewöhnliche Kriminalfälle hatte sie schon lang und lässt sie in ihre Kriminalromane und Kurzkrimis einfließen. Nach „Saarperlen“ und „Goldene Bremm“ auch in das neue Buch „Saarland-Connection“, das Maria C. Schmitt schon gelesen hat.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.