Resonanzen-Festival vor dem Aus?

Resonanzen-Festival vor dem Aus?

Audio | 16.11.2021 | Dauer: 00:04:25 | SR 2 - Roland Kunz / Karsten Neuschwender

Themen

"Die Lage ist zumindest mal ernst". SR-Musikredakteuer Karsten Neuschwender befürchtet, dass es das Saaarbrücker Musikfestival "Resonanzen" bald nicht mehr geben wird, denn das Kultusministerium wolle seine Förderungen für Festivals generell überdenken. Sebastian Studnitzky, einer der künstlerischen Leiter, rechne schon nicht mehr mit politisch-finanzieller Unterstützung. "Das wäre in der Tat bedauerlich, denn Resonanzen ist ein Festival, dass hier in der Region sehr gut getan hat und weiterhin im geplanten Zweijahresrhythmus sehr gut tun würde", meint Neuschwender. Schon jetzt sei es eigentlich zu spät, mit der Planung für das Jahr 2022 anzufangen - das Kultusministerium aber wolle sich frühestens nächstes Jahr zur Zukunft der "Resonanzen" äußern.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.