Martin Graff: "Grenzvagabund"

Martin Graff: "Grenzvagabund"

Audio | 29.12.2021 | Dauer: 00:46:11 | SR 2 - Tilla Fuchs / Martin Graff

Themen

Martin Graffs Roman "Grenzvagabund" erzählt von einer Vater-Erschaffung. Der stets pro-europäische Elsässer (1944 - 2021) füllt historische und biographische Lücken, wechselt zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Am 15. November 2010 stellte er sein damals brandneues Buch im Saarländischen Künstlerhaus vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.