Bianca Schaalburg über die Rolle ihrer Familie zur NS-Zeit

Bianca Schaalburg über die Rolle ihrer Familie zur NS-Zeit

Audio | 27.01.2022 | Dauer: 00:03:50 | SR 3 - Michael Friemel

Themen

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in vielen Familien kaum über das Erlebte während der Kriegsjahre geredet. Deswegen wissen heute auch viele Deutsche nicht, welche Rolle ihre Vorfahren wirklich während Nationalsozialismus gespielt hatten. Zum Holocaust-Gedenktag hat MIchael Friemel mit der Autorin Bianca Schaalburg gesprochen. Sie hat herausgefunden, dass ihre Familie zu den Tätern gehörte. Aus der Familienrecherche entstand dann das Buch "Der Duft der Kiefern".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.