Gerbrand Bakker: "Knecht, allein"

Gerbrand Bakker: "Knecht, allein"

Audio | 11.04.2022 | Dauer: 00:04:29 | SR 2 - Holger Heimann

Themen

Der niederländische Autor Gerbrand Bakker ist einer der besten und erfolgreichsten Autoren seines Landes. Seine Romane wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen bedacht. Doch zu großem Trubel hält der 60-jährige Autor gern Abstand – auch deswegen lebt er seit einiger Zeit in einem kleinen Dorf in der Eifel. In seinem Tagebuch "Jasper und sein Knecht", das 2016 herauskam, berichtete er von seinem Alltag in der Abgeschiedenheit des dörflichen Lebens und spürte zugleich seiner eigenen, komplizierten Lebensgeschichte nach. Nun hat er eine Fortsetzung geschrieben: "Knecht, allein". Holger Heimann hat das Buch gelesen und mit dem Autor gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.