Cannes 2022: ein politisches Festival

Cannes 2022: ein politisches Festival

Audio | 17.05.2022 | Dauer: 00:05:07 | SR 2 - Sonja Marx / Jan Tussing

Themen

Auch das Jubiläum der 75. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Cannes steht wieder im Schatten der Weltpolitik: Trübte 2020 und 2021 noch die Corona-Krise die Laune der Filmfans, ist es 2022 der Ukraine-Krieg. ARD-Korrespondent Jan Tussing wagt im Gespräch mit SR-Moderatorin Sonja Marx einen Ausblick auf den Wettbewerb. Wird mit David Cronenbergs "Crimes of the future" erneut ein Horrorfilm triumphieren? Oder geht die Goldene Palme am Ende an "Triangle of Sadness" des schwedischen Regisseurs Ruben Östlund? Frankreich schickt insgesamt vier Filme ins Rennen, darunter drei Werke von Frauen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.