Lynette Yiadom-Boakye im MUDAM Luxemburg

Lynette Yiadom-Boakye im MUDAM Luxemburg

Video | 29.06.2022 | Dauer: 00:04:42 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Die britische Künstlerin Lynette Yiadom-Boakye malt Porträts, die eigentlich keine Portraits sind. An die Stelle von realen Persönlichkeiten treten fiktive Figuren, die doch erstaunlich lebendig wirken. Sie bewohnen absichtlich rätselhafte Umgebungen, die zeitlos und oft abstrakt sind. Mit ihrer Ölmaltechnik auf mehr oder weniger grober Leinwand hat sie eine ganz persönliche malerische Formensprache entwickelt. Im MUDAM Luxemburg ist mit der Ausstellung „Fly In League with the Night“ zurzeit ihre bisher größte Werkschau zu sehen: 67 Gemälde aus zwei Jahrzehnten umspannt sie, von Yiadom-Boakyes Zeit als Studentin an der Londoner Royal Academy of Arts bis hin zu ihren jüngsten, 2020 während der Corona-Pandemie entstandenen Arbeiten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.