Bergbauschäden in Reisbach

Bergbauschäden in Reisbach

Audio | 29.06.2022 | Dauer: 00:01:46 | SR 1 - (c) Sarah Sassou

Themen

Vor zehn Jahren ist im Saarland zum letzten Mal Kohle gefördert worden. Aber in einigen Orten wirkt der Bergbau noch nach, zum Beispiel ist Reisbach. Der Ort liegt im ehemaligen Abbaugebiet der Grube Ensdorf - und dort arbeitet der Boden immer noch. SR 1-Reporterin Sarah Sassou hat einen Anwohner besucht und seinen Keller besichtigt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.