Javier Cercas: "Die Erpressung"

Javier Cercas: "Die Erpressung"

Audio | 10.08.2022 | Dauer: 00:04:03 | SR 2 - (c) SR

Themen

Kaum ein anderer spanischer Autor hat sich so intensiv mit dem Spanischen Bürgerkrieg und der Franco-Diktatur beschäftigt wie Javier Cercas. Seine beiden Bücher „Die Soldaten von Salamis“ und „Anatomie eines Augenblicks“, die zurück führen in diese Vergangenheit und von ihre Nachwirkungen erzählen, machten den Autor international berühmt. 2019 überraschte Cercas dann Leser und Kritiker mit dem Auftakt zu einer Thriller-Trilogie. Jetzt ist der zweite Teil der „Terra Alta“-Reihe auf Deutsch erschienen: „Die Erpressung“. Unser Kritiker Holger Heimann hat das Buch gelesen und mit Javier Cercas in Madrid gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.