Roman von Sabine Rennefanz - „Kosakenberg“

Roman von Sabine Rennefanz - „Kosakenberg“

Audio | 07.06.2024 | Dauer: 00:04:41 | SR 2 - Jana Bohlmann

Themen

Die Autorin und Journalistin Sabine Rennefanz beschäftigt sich in ihrem neuesten Roman „Kosakenberg" mit der Heimat und dem Weggehen. Kosakenberg ist ein fiktiver Ort in Brandenburg. Viele junge Menschen wandern aufgrund struktureller Bedingungen ab. Das Thema jedoch könnte überall spielen: Mit dem Weggehen und dem Wunsch nach Veränderung beginnt auch das Vermissen, wie die Hauptfigur Kathleen feststellt. Jana Bohlmann stellt das Buch vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.