Landesschülersprecher wünscht gemeinsamen Religionsunterricht

Landesschülersprecher wünscht gemeinsamen Religionsunterricht

Audio | 22.10.2019 | Dauer: 00:04:05 | SR 1 - (c) Kerstin Mark und Christian Balser

Themen

Für jede Konfession einen eigenen Unterricht, so steht es im Gesetz. Doch die Schülervertretung im Saarland sagt, das sei Mittelalter, es wäre für alle gewinnbringender, wenn man einen gemeinsamen Religionsunterricht hätte.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.