Über die Geschichte der Jugendkultur im Westen

Über die Geschichte der Jugendkultur im Westen

Audio | 23.10.2019 | Dauer: 00:04:36 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Von Rock'n'Roll-Rebellen mit Lederjacke und Elvistolle über langhaarige Hippies, Punks und Heavy Metal-Fans bis zu den heutigen Mittelscheitel-Mädchen, die sich, den Selfie-Stick stets griffbereit, mit andauernden Konsumverzichtsforderungen an die "alten weißen Männer" gefallen: Wie hat sich seit Mitte der 1950er-Jahre in vielen westlichen Staaten die Jugend-Protestkultur entwickelt - und entwickeln können? Der Historiker Bodo Mrozek hat ein dickes Buch darüber geschrieben: "Jugend – Pop – Kultur". SR-Reporter Jochen Erdmenger hat mit Mrozek darüber gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.