Sabine Minninger: "Die ärmsten Staaten werden alleine gelassen"

Sabine Minninger: "Die ärmsten Staaten werden alleine gelassen"

Audio | 10.12.2019 | Dauer: 00:06:04 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Seit Dienstag verhandeln beim UN-Klimagipfel in Madrid die Regierungsvertreter. Aus Deutschland ist Umweltministerin Svenja Schulze dabei. Ebenfalls vor Ort ist die Referentin für Klimapolitik von Brot für die Welt, Sabine Minninger. SR-Moderatorin Katrin Aue mit ihr über den Auftritt von Bundesumweltministerin Schulze gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.