Mehr Messstationen für Radion im Saarland

Mehr Messstationen für Radion im Saarland

Audio | 11.12.2019 | Dauer: 00:00:58 | SR 3 - Mirko Tomic

Themen

Das Saarland soll zusätzliche Messstationen für das Edelgas Radon bekommen. Das hat Umweltminister Jost erklärt. Hintergrund ist, dass die EU alle Mitgliedstaaten verpflichtet hat, Vorsorgegebiete auszuweisen, in denen es eine besonders hohe Radon-Belastung gibt. In besonders hoher Konzentration erhöht Radon das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.