Mountainbike-Konflikt: "Es braucht mehr offiziell angelegte Trails, um die Situation zu entzerren""

Mountainbike-Konflikt: "Es braucht mehr offiziell angelegte Trails, um die Situation zu entzerren""

Audio | 29.05.2020 | Dauer: 00:03:27 | SR 3 - Studiogespräch: Nadine Thielen/Renate Wanninger

Themen

Corona hat viele von uns wieder raus in die Natur gebracht. Die einen gehen wieder mehr wandern, die anderen laufen oder fahren Rad. Je mehr Leute auf Feld und Flur unterwegs sind, um so öfter kommt es aber auch zu Konflikten. Manche werden sogar mutwillig herbeigeführt und können durchaus als Straftat bezeichnet werden. Im Studiogespräch berichtet SR-Reporterin Renate Wanninger von einem ganz besonders drastischen Fall im Stennweiler Wald und welche Ansätze es nun gibt, um den Konflikt zu deeskalieren.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.