Grüne zu Bundeswehr-Einsatz in Mali: "Zweifel und Fragezeichen wachsen"

Grüne zu Bundeswehr-Einsatz in Mali: "Zweifel und Fragezeichen wachsen"

Audio | 29.05.2020 | Dauer: 00:04:36 | SR 2 - Peter Weitzmann

Themen

Nach dem Willen des Bundestags soll der Anteil der Bundeswehr an den Missionen MINUSMA und EUTM in dem westafrikanischen Land Mali auf bis zu 1100 Kräfte ausgeweitet werden. Ihre Haupt-Aufgaben: Aufklärung, Logistik und Ausbildung. Tobias Lindner, der sicherheitspolitische Sprecher in der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, steht grundsätzlich hinter der Einsatz. Beim europäischen EUTM-Mandat für die Ausbildung malischer Streitkräfte aber habe sich seine Fraktion diesmal enthalten, "weil die Zweifel und die Fragezeichen bei uns wachsen". Im Gespräch mit SR-Moderator Peter Weitzmann erläuterte Lindner die Hintergründe.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.