Heike Borufka zum Ermittlungsstand im Fall "Walter Lübcke"

Heike Borufka zum Ermittlungsstand im Fall "Walter Lübcke"

Audio | 02.06.2020 | Dauer: 00:02:58 | SR 2 - Jochen Marmit, Heike Borufka

Themen

Am 1. Juni 2019 wurde der damalige Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf der Terasse vor seinem Haus erschossen. Zwei Wochen nach dem Attentat wurde Stephan E. festgenommen, der die Tat erst gestand, später aber sein Geständnis wieder zurücknahm. Ende April hat die Bundesanwaltschaft Stephan E. angeklagt. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit Gerichtsreporterin Heike Borufka über den Stand der Ermittlungen gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.