Tango-Protestaktion gegen Corona-Beschränkungen

Tango-Protestaktion gegen Corona-Beschränkungen

Audio | 03.06.2020 | Dauer: 00:03:25 | SR 3 - Kollegengespräch: Renate Wanninger / Steffani Balle

Themen

Um 11.55 Uhr haben deutschlandweit Tanzpaare an öffentlichen Plätzen zu tanzen begonnen. Und zwar Tango Argentino. Sie protestierten damit gegen die Benachteiligungen, die sie nach wie vor durch die Corona- Verordnungen haben. Auch in Saarbrücken haben sich Tango- "Aktivisten“ formiert und getanzt. SR-Reporterin Steffani Balle berichtete live vor Ort.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.