Stornokosten bei Klassenfahrten: "Insgesamt geht es um rund 860.000 Euro"

Stornokosten bei Klassenfahrten: "Insgesamt geht es um rund 860.000 Euro"

Audio | 01.07.2020 | Dauer: 00:02:40 | SR 3 - Studiogespräch: Nadine Thielen / Niklas Resch

Themen

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Klassenfahrten. Praktisch alle Fahrten im Saarland wurden abgesagt. Das Bildungsministerium hatte im Zuge dessen schon früh zugesichert, die Stornokosten zu übernehmen. Auf SR-Anfrage teilte das Ministerium am 1. Juli mit, dass bis dato 350 Anträge in einem Gesamtvolumen von rund 860.000 Euro gestellt wurden. Tatsächlich ausgezahlt wurden bisher allerdings nur rund 23.000 Euro für 23 Klassenfahrten. Dazu im Studiogespräch Niklas Resch von SR-Rechercheteam.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.