"Türkei nicht geneigt, Signale der Freundschaft auszusenden"

"Türkei nicht geneigt, Signale der Freundschaft auszusenden"

Audio | 16.07.2020 | Dauer: 00:04:52 | SR 2 - Kai Schmieding

Themen

Der Prozess gegen den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel könnte am 16. Juli in Istanbul zum Abschluss kommen. Türkei-Korrespondent Christian Buttkereit geht davon aus, dass ein Urteil gefällt werden wird, das im Interesse der Deutschlandpolitik der türkischen Regierung liegen könnte - und dies deute beim aktuell angespannten Verhältnis Ankara/Berlin eine Verurteilung Yücels. "In diesem Fall kann ich mir eben nicht vorstellen, dass das ohne Haftstrafe ausgeht", sagte Buttkereit im Gespräch mit SR-Moderator Kai Schmieding.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.