"Testen, ob es blinde Flecken in der Alarmierung gab"

"Testen, ob es blinde Flecken in der Alarmierung gab"

Audio | 10.09.2020 | Dauer: 00:01:37 | SR 1 - Kerstin Mark, Christian Balser, Steffani Balle

Themen

Am 10. September um 11.00 Uhr werden überall in Deutschland, auch im Saarland, die Alarmsirenen aufheulen. Hintergrund ist der erste bundesweite Warntag, bei dem sämtliche Warnmittel getestet werden sollen. Um 11.20 Uhr ertönt abschließend ein Entwarnungssignal. Die Aktion soll die Bürger für das Thema und die Mittel sensibilisieren. SR-Reporterin Steffani Balle erklärt, wie das ganze funktioniert.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.