Tholey im Geldrausch? Die sanierte Abtei soll zu einem Besuchermagneten werden (23.09.2020)

Tholey im Geldrausch? Die sanierte Abtei soll zu einem Besuchermagneten werden (23.09.2020)

Video | 23.09.2020 | Dauer: 00:05:15 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Es war im letzten Jahr ein Paukenschlag: Die Abteikirche Tholey bekommt im Zuge ihrer Sanierung Fenster nach Entwürfen des wohl renommiertesten deutschen Künstlers Gerhard Richter. Nun sind sie eingebaut, die Abtei wird wiedereröffnet und die Gemeinde Tholey hofft auf einen Besucheransturm. 634 wurde die Abtei Tholey erstmals urkundlich erwähnt und gilt somit als die älteste Klosteranlage Deutschlands. In den letzten Jahrzehnten hatte sich ein Sanierungsstau angesammelt, der nun mit großer privater finanzieller Unterstützung behoben wurde. Mehr noch: Ein künstlerisch hochwertiger Einbau neuer Fenster soll die Abtei und die Gemeinde Tholey zu einem touristischen Magneten machen. Kann das funktionieren? Dieser Frage widmet sich Uwe Loebens anlässlich der ersten Veranstaltungen in der sanierten Kirche.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.