Gibt es finanzielle Entschädigungen für Eltern, die Kinder in Quarantäne betreuen? (12.11.2020)

Gibt es finanzielle Entschädigungen für Eltern, die Kinder in Quarantäne betreuen? (12.11.2020)

Video | 12.11.2020 | Dauer: 00:02:30 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Wenn ein Kind in Quarantäne geschickt wird, weil es einen Coronafall in der Klasse oder in der Kita gab, gilt die Quarantäne nicht automatisch auch für die Eltern. Trotzdem müssen viele zu Hause bleiben, um die Betreuung ihres Kindes zu sichern. Kinderkrankengeld steht den Eltern dabei nicht zu, sie haben jedoch die Möglichkeit einen Antrag auf Erstattung des Verdienstausfalls zu stellen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.