Germano Almeida: "Der treue Verstobene"

Germano Almeida: "Der treue Verstobene"

Audio | 22.12.2020 | Dauer: 00:04:23 | SR 2 - Manfred Loimeier

Themen

Der kapverdische Schriftsteller Germano Almeida hat eine besondere Verbindung mit Deutschland: Erst als im Jahr 1990 sein Debütroman "Das Testament des Herrn Napumoceno" in deutschsprachiger Übersetzung erschien, wurden die Verlage in Portugal auf den Autor aufmerksam. Seither hat Almeida mehr als ein Dutzend Bücher veröffentlicht, gehört zu den einflussreichsten Literaten portugiesischer Sprache und hat gerade einen neuen Roman vorgelegt: "Der treue Verstobene". Manfred Loimeier hat ihn schon gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.