Anke Rehlinger: "Es macht jetzt für viele Sinn, ein Online-Standbein aufzubauen"

Anke Rehlinger: "Es macht jetzt für viele Sinn, ein Online-Standbein aufzubauen"

Audio | 11.01.2021 | Dauer: 00:03:58 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi

Themen

Ob im Februar die Geschäfte, Restaurants, Museen oder Fitnessstudios wieder öffnen, ist vor dem Hintergrund der nach wie vor hohen Coronazahlen derzeit eher fraglich. Einzelhändler wie Buchhandlungen oder Boutiquen bangen um ihre Existenz. Anders die großen Supermärkte. Die dürfen derzeit nicht nur Lebensmittel, sondern auch beispielsweise Bücher oder Begleidung aus ihrem Sortiment verkaufen. Daran gibt es deutliche Kritik. Dazu im SR-Interview: die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.