Selbsthilfegruppen profitieren von Online-Treffen

Selbsthilfegruppen profitieren von Online-Treffen

Audio | 30.01.2021 | Dauer: 00:03:09 | SR 3 - Lisa Krauser

Themen

Im Saarland gibt es laut der Kontaktstelle für Selbsthilfe 700 Selbsthilfegruppen. Für Betroffene wie anonyme Alkoholiker, depressive Menschen oder Menschen mit chronischen Schmerzen, sind sie eine wichtige Stütze. Im Corona-Lockdown dürfen im Saarland keine Präsenz-Treffen stattfinden. Die Lösung: Selbsthilfegruppen steigen auf Online-Meetings um.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.