Ljudmila Ulitzkaja: "Eine Seuche in der Stadt"

Ljudmila Ulitzkaja: "Eine Seuche in der Stadt"

Audio | 01.02.2021 | Dauer: 00:04:43 | SR 2 - Stefan Berkholz

Themen

Vor mehr als 40 Jahren legte die russische Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja den Entwurf für ein Drehbuch vor, als Bewerbung für einen Dramaturgiekurs. Aus politischen Gründen wurde ihr Skript damals abgelehnt und so verschwand es in der Schublade. Doch als jüngst die Pandemie über die Welt zog, erinnerte sich Ulitzkaja an ihren Text namens "Eine Seuche in der Stadt", der in der Zeit des Großen Terrors unter Stalin spielt - und ließ ihn veröffentlichen. Stefan Berkholz stellt das Buch vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.