Zum Stand der Dinge bei der geplanten SVOLT-Batteriefabrik

Zum Stand der Dinge bei der geplanten SVOLT-Batteriefabrik

Audio | 09.02.2021 | Dauer: 00:03:53 | SR 3 - Studiogespräch: Simin Sadeghi/Karin Mayer

Themen

Vor knapp drei Monaten wurde bekannt, dass das Unternehmen SVOLT im Saarland eine Batteriefabrik bauen will. Seither wurden Gemeinderäte und Bürgerinnen und Bürger informiert und die Vorbereitungen für den Bau der Batteriefabrik laufen. Über den aktuellen Stand haben am 9. Februar Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, die Strukturholding Saar und das Unternehmen SVOLT informiert. SR-Wirtschaftsredakteurion Karin Mayer fasst im Studiogespräch die Ergebnisse der Pressekonferenz zusammen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.