"Die Opfer werden unsichtbar gemacht"

"Die Opfer werden unsichtbar gemacht"

Audio | 20.02.2021 | Dauer: 00:12:57 | SR 2 - Roswitha Böhm

Themen

Vor einem Jahr hat ein deutscher Rechtsterrorist neun Menschen in Hanau ermordet. Laut dem Netzwerk der Neuen Deutschen Medienmacher war die Berichterstattung in deutschen Medien zum Teil sehr einseitig. Im Interview der Woche hat Roswitha Böhm die Journalistin Hadija Haruna-Oelker nach Ursachen und Folgen gefragt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.