Ein Kommentar zum Zeitgeschehen, eine Meditation zu Passionsbildern, ein Film über die Kinderfreizeit einer Pfarrgemeinde oder die Kunstaktion an einem Kirchturm: "aus christlicher sicht" berichtet darüber, was Christen im Saarland bewegt und was sie auf die Beine stellen.

Neueste Beiträge

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (28.05.2020)

Warum ist eigentlich ausgerechnet eine Taube das Symbol für den „Heiligen Geist“? Pfarrer Matthias Marx hat im Beitrag „AUS CHRISTLICHER SICHT“ zum Pfingstfest die Antwort darauf.

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (14.05.2020)

In der CHRISTLICHEN SICHT spricht Wolfgang Drießen über Gebete zur Heiligen Maria - der Mutter Gottes. Gebetet werden kann überall auch in Marpingen, wo die Schutzmantelmadonna im Mai besonders geschmückt ist. Dorthin kommen Menschen, um zu beten, Schutz ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (07.05.2020)

Pfarrer Dejan Vilov blickt zurück auf das Ende des Zweiten Weltkriegs. Heute gilt der 8. Mai als Tag der Befreiung. Befreiung von Nazi-Terror und Völkermord. Vilov findet es richtig und wichtig diesen Tag zu feiern, um das was geschehen ist richtig zu ver...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (30.04.2020)

In der CHRISTLICHEN SICHT werden zwei besondere Kapellen gezeigt. Zum einen die die Josephskapelle in Mettlach, die 1864 in Wallerfangen gebaut und dann Stein für Stein umgesetzt wurde. Zum anderen die Siersdorfer Kapelle, deren älteste Teile aus dem Jahr...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (23.04.2020)

Pfarrer Dejan Volov schaut in "AUS CHRISTLICHER SICHT" auf die ethischen Fragen, die Ärztinnen und Ärzte dieser Tage beantworten müssen. Je mehr Covid 19-Erkrankte in den Krankenhäusern aufgenommen werden, desto schwieriger wird es, andere Patienten gleic...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (16.04.2020)

Georg Gitzinger schaut in der christlichen sicht auf das vergangene Osterfest im Zeichen des Coronavirus zurück. Außerdem spricht er über Menschen die während der Krise alles dafür tun um anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen.

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (09.04.2020)

Ostern ist das Fest der Auferstehung und des neuen Lebens. Da will man raus, das Leben genießen und sich mit Freunden treffen. Das Coronavirus und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen der Regierung machen das in diesem Jahr unmöglich. Aber: Ostern ...

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (02.04.2020)

Zwischen Rubenheim und Herbitzheim im Bliesgau steht ein Wegekreuz mit der Inschrift: "Wenn alles wankt, das Kreuz bleibt stehen". Es ist Beleg dafür, aus welchen Quellen die Menschen in Krisenzeiten Kraft und Hoffnung aus ihrem Glauben geschöpft haben....

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (26.03.2020)

In "AUS CHRISTLICHER SICHT" spricht Pfarrer Dejan Vilov diese Woche über die Herausforderungen während der Coronakrise und erinnert an die kleinen positiven Dinge, die wir trotz aller Widrigkeiten nicht aus den Augen verlieren sollten.

Abspielen

Video | SR Fernsehen AUS CHRISTLICHER SICHT (19.03.2020)

Der 19. März ist das Fest des Hl. Josef. Pfarrer Matthias Marx erzählt zu Bildern der Fenster aus der Kirche St. Josef in Elm-Derlen, was Josef in Zeiten von Corona zu sagen hat