Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-Moderatoren sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch. Mittwochs von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio, alle 14 Tage im Wechsel mit LITERATUR IM GESPRÄCH – DAS MAGAZIN: Leseproben und Rezensionen von neuerschienenen belletristischen Büchern werden von kompetenten Kritikern vorgestellt, aber auch feuilletonistische Beiträge, etwa akustische "Ansichtskarten", die Autoren von ihren Reisen an die Hörer schicken, sind hier zu hören. Daneben kommen regionale Autoren mit ihren Werken zu Wort, auch Bücher über Themen aus der Region sind Thema. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Jens Eisel: "Cooper"

Jens Eisel erzählt in seinem semidokumentarischen Roman, der auf einer wahren Begebenheit beruht, die Geschichte eines Vietnamveteranen, der alles wagt, um seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Und von einer Crew, die alles dafür tut, ein friedliches ...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Santiago Lorenzo: "Wir alle sind Widerl...

Santiago Lorenzos Sensationserfolg "Wir alle sind Widerlinge", ein Gespräch mit der preisgekrönten saarländischen Lyrikerin Sabine Göttel, Claire Keegans "Kleine Dinge wie diese", ein Portrait der französischen Schriftstellerin Véronique Olmi und ein neue...

Abspielen

Audio | SR 2 Sonja Ruf - "Das Flussbad-Wunder" und weitere...

Einen Roadtrip gen Osten erzählt Sonja Ruf in ihrem aktuellen Erzählband, von Angestellten und Patientinnen einer unheimlichen psychosomatischen Klinik oder einem Flussbad in der Coronazeit, das auch in der Vergangenheit liegt. Eines ist allen fünf Erzähl...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Eckhart Nickel: "Spitzweg"

Eckhart Nickels Roman über den Maler Spitzweg, Stefan Hertmans Buch "Der Aufgang", Bettina Wilperts Roman "Herumtreiberinnen" und Tove Ditlevsen Lebenskrisen-Erinnerungsbuch "Gesichter" - das waren die Schwerpunkte in Literatur im Gespräch am 27. April. A...

Abspielen

Audio | SR 2 Johannes Laubmeier: "Das Marterl"

Die Erinnerung hat ihre eigenen Gesetze. Je länger etwas zurückliegt, desto stärker tritt es einem vor Augen. So geht es jedenfalls dem Erzähler in Johannes Laubmeiers Roman "Das Marterl" mit seiner Kindheit. Durch die Sendung führt Sally-Charell Delin.

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Jane Gardam: "Mädchen auf den Felsen"

Jane Gardams Roman "Mädchen auf den Felsen", Gerbrand Bakkers "Knecht, allein", ein Gespräch mit SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs zur Verleihung des Prix Léonora Miano an Mariette Navarro und Miranda Cowley Hellers Bestseller "Der Papierpalast" - das w...

Abspielen

Audio | SR 2 Bernhard Schlink: "Die Enkelin"

Berlin, im Sommer 1964: Die ostdeutsche Studentin Birgit und der westdeutsche Student Kaspar verlieben sich ineinander, er verhilft ihr zur Flucht in den Westen. Erst nach ihrem Tod und lange nach dem Mauerfall entdeckt er ihr Geheimnis und macht sich im ...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Verena Roßbacher: "Mon Chéri und unsere...

Verena Roßbachers Roman "Mon Chéri und unsere demolierten Seelen", Alexander Kluges "Zirkus/Kommentar", Louise de Vilmorins Buch "Belles Amours", Diego Zúñigas "Camanchaca" und ein neuer Hörbuchtipp - das waren am 30. März die Themen in "Literatur im Gesp...

Abspielen

Audio | SR 2 Uwe Wittstock: „Februar 33 – Der Winter der L...

Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock erzählt die Chronik eines angekündigten und doch nicht für möglich gehaltenen Todes. Von ...

Abspielen

Audio | SR 2 U. a. Laurent Petitmangin: "Was es braucht in...

Laurent Petitmangins Roman "Was es braucht in der Nacht", ein Gespräch mit dem Berliner Lyriker und Verleger Fabian Leonhard, Paulo Mouras Reisebuch "Ferner Westen", ein Gespräch mit Uschi Schmidt-Lenhard zu Kaśka Brylas "Die Eistaucher" und ein neuer Hör...