Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Literatur im Gespräch

Woher nehmen sie ihre Inspiration? Welche Rolle spielt die Literatur in ihrem Alltag? Was sind ihre Themen und wie setzen sie sie literarisch um? SR 2-Moderatoren sprechen mit Autorinnen und Autoren über ihr Schreiben und Leben, senden Auszüge aus aktuellen Romanen, Erzählungen, Essays oder Gedichten, bringen Literatur ins Gespräch. Mittwochs von 19.15 bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio, alle 14 Tage im Wechsel mit LITERATUR IM GESPRÄCH – DAS MAGAZIN: Leseproben und Rezensionen von neuerschienenen belletristischen Büchern werden von kompetenten Kritikern vorgestellt, aber auch feuilletonistische Beiträge, etwa akustische "Ansichtskarten", die Autoren von ihren Reisen an die Hörer schicken, sind hier zu hören. Daneben kommen regionale Autoren mit ihren Werken zu Wort, auch Bücher über Themen aus der Region sind Thema. In jeder Sendung empfehlen wir außerdem ein aktuelles Hörbuch im SR 2-HörbuchTipp.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Gespräch mit dem Innu-Autor Michel Jean

Gespräch mit dem Innu-Autor Michel Jean über die Zerstörung indigener Kulturen in Kanada, anhand seiner Romane „Kukum“, „Atuk“ und „Maikan".

Abspielen

Audio | SR 2 u.a. Mircea Cărtărescu: „Melancolia“

Mircea Cărtărescu: „Melancolia“, ein Gespräch mit Naomi Ryland, Mitherausgeberin des Essaybands „Unlearn Patriarchy“, Hartmut Lange: „Am Osloer Fjord oder der Fremde“, Moritz Baßler: „Populärer Realismus“ und unser Hörbuchtipp.

Abspielen

Audio | SR 2 Literatur im Gespräch: Eugen-Helmlé-Übersetze...

Der mit 10.000 Euro dotierte Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis der Stiftung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (Stiftung ME Saar), der Stadt Sulzbach und des Saarländischen Rundfunks (SR) würdigt das Andenken des bedeutenden Sulzbach...

Abspielen

Audio | SR 2 Buchtipp: Jan Faktor: "Trottel"

Er hat es mal wieder geschafft: Nachdem der Schriftsteller Jan Faktor 2010 mit seinem Kindheits- und Entwicklungsroman „Georgs Sorgen um die Vergangenheit oder im Reich des Heiligen Hodensack-Bimbams von Prag“ auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises g...

Abspielen

Audio | SR 2 Buchtipp: Eckhart Nickel: "Spitzweg"

Mit seinem vielgelobten Debütroman „Hysteria“ stand Eckhart Nickel 2018 auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Zuvor hatte er sich bereits als Journalist einen legendären Ruf erworben: Er veröffentlichte unter anderem zahlreiche Reisereportagen, war ...

Abspielen

Audio | SR 2 Buchtipp: Daniela Dröscher: "Lügen über meine...

Dünne Körper gelten in unserer Gesellschaft immer noch als das Schönheitsideal. Dicke Menschen dagegen gelten schnell als faul, gefräßig und undiszipliniert. Nicht umsonst gibt es zahlreiche Frauenmagazine, die wöchentlich tausende Tipps zum Abnehmen verö...

Abspielen

Audio | SR 2 Brunners Welt - „Alles Zufall“

Nicht dass Sie denken, Brunner wüsste den Zufall nicht zu schätzen. Wenn's denn auch wirklich einer ist...

Abspielen

Audio | SR 2 Literatur im Gespräch: Andrés Barba - „Die le...

Andrés Barba: „Die leuchtende Republik“, Abdulrazak Gurnah: „Nachleben“, ein Gespräch mit der Lyrikerin Sirka Elspaß und Joshua Groß: „Prana Extrem“. Darum geht es in der neusten Ausgabe der Sendung Literatur im Gespräch.

Abspielen

Audio | SR 2 Literatur im Gespräch: Theresia Enzensberger ...

Ein Roman über die utopischen Versprechen neuer Gemeinschaften und die Frage, wie wir leben wollen. Um diese Themen geht es in der neusten Ausgabe der Sendung Literatur im Gespräch.

Abspielen

Audio | SR 2 Hundstagebuch Teil 5: Grimassen

Moritz Klein (*1985) lebt als freier Autor mit seiner Familie in Saarbrücken, er schreibt unter anderem auch für den Deutschlandfunk und verschiedene Zeitschriften. Über die Merkwürdig- und Alltäglichkeiten des Schreibberufs, und das Familienleben zwische...