Hintergrundinformationen, Interviews und Talks mit überraschenden Gästen zu relevanten Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Saarland. Der Podcast erscheint einmal im Monat.

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Gilbert Schuh und Cathrin Gräber zu Gast beim SR

Podcast | saarland.pod - Der Politikpodcast des Saarländischen Rundfunks So geht Europa - Grenzüberschreitend besser werden

Das Zusammenleben an der deutsch-französischen Grenze noch besser gestalten - darum geht es Cathrin Gräber vom Ausschuss für grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Gilbert Schuh, dem Präsidenten des Euro-Distriktes SaarMoselle. Ein Interview.

V.l.: Werner Ried vom Verkehrsclub Deutschlands und der Landtagsabgeordnete Günter Heinrich (CDU) beim Besuch im SR-Studio

Podcast | saarland.pod - Der Politikpodcast des Saarländischen Rundfunks Zug um Zug die Region aufwerten - Warum die Niedtalbahn wieder leben soll

Bis zum Zweiten Weltkrieg war die Niedtalbahn Teil einer strategischen Hauptbahn, die von Dillingen über Bouzonville weiter nach Metz führte. Das soll wieder kommen, aber anders. Das Thema im saarland.pod vom 2. November.

v.l.n.r.: Reinhard Biringer, Ulrich von Plettenberg, Christine Pfeiffer, Armin König

Podcast | saarland.pod - Der Politikpodcast des Saarländischen Rundfunks Bistum Trier auf einem holprigen Weg in die Zukunft

Es diskutieren Armin König, Bürgermeister von Illingen, Reinhard Biringer von der Initiative „Kirchengemeinde vor Ort“ und der Generalvikar des Bistums Trier, Ulrich von Plettenberg über den holprigen Weg des Bistums Trier in die Zukunft.

Von links: Willi Walter, Karin Leibrock, Carmen Bachmann, Barbara Schröter

Podcast | saarland.pod - Der Politikpodcast des Saarländischen Rundfunks Menschenwohl-Gefährdung? Unter welchen Bedingungen unsere Lebensmittel hergestellt werden

Mit dem Fall Tönnies ist uns die Frage nach billigem Fleisch und schlechten Produktionsbedingungen wieder einmal eindrücklich vor Augen geführt worden. Wird sich diesmal etwas ändern? Das ist die große Frage im saarland.pod vom 25. Juni.