Schlagwort: K

Berliner Stadtplan mit Vermerken auf frĂŒhere Standorte von Nazi-GebĂ€uden (Foto: dpa)

Audio | 03.08.2016 | Länge: 00:05:00 | SR 2 - Miachel Lissek SR 2 - SchĂ€ferhunde im FĂŒhrerbunker

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitar...

Nibelungenmuseum Worms (Foto: Lisa Huth)

Audio | 02.08.2016 | Länge: 00:03:08 | SR 3 - Lisa Huth SR 3- Tour de Kultur 2016: "Die Reichen und d...

Drachen, Tarnkappe, Unbesiegbarkeit und ĂŒberhaupt das Leben der Nibelungen sorgen noch heute fĂŒr Faszination. In Worms, wo große Teile der spannenden Geschichten spielen, kann man jetzt in diese faszinierende Welt regelrecht eintauchen: Beim Besuch im Nib...

Winifred Wagner und Adolf Hitler in Leipzig (Foto: dpa)

Audio | 02.08.2016 | Länge: 00:05:10 | SR 2 - Michael Lissek SR 2 - Das verworrene Spiel des Rainer F und ...

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitar...

Adolf Hitler, der Dirigent Franz von Haesslin und die SĂ€ngerin Maria MĂŒller (Foto: dpa)

Audio | 01.08.2016 | Länge: 00:04:37 | SR 2 - Michael Lissek (SWR) SR 2 - Das unsichtbare Geschenk

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitst...

Wissembourg (Stefan Miller)

Audio | 29.07.2016 | Länge: 00:02:21 | SR 3 - Stefan Miller SR 3 - Tour de Kultur 2016: Superlative in Wi...

Das angeblich Àlteste figurative Kirchenfenster der Welt, Spuren des ersten namentlich bekannten Vertreters der deutschsprachigen Literatur oder auch eine der Àltesten Glasmalereien des Elsass - all dies und noch viel mehr findet man in Wissembourg. Auch ...

Steinzeitmuseum Herxheim (Michael Schneider)

Audio | 28.07.2016 | Länge: 00:03:49 | SR 3 - Michael Schneider SR 3 - Tour de Kultur 2016: Steinzeitgrusel u...

In der Jungsteinzeit war das pfĂ€lzische Herxheim ein Zentrum der Hochkultur, aber auch Schauplatz misteriöser Ereignisse. 500 Skelette sind seit den 90er Jahren hier ausgegraben worden. Was hier genau vor ĂŒber 7.000 Jahren geschehen ist, versucht das Heim...

Ein Rasiermesser (Foto: CC0/pixabay)

Audio | 27.07.2016 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Ockhams Rasiermesser

Bei Ockhams Rasiermesser geht es nicht um den tÀglichen Akt des Rasierens, sondern um die Logik. Die Logik des Rasiermessers sozusagen, oder eine messerscharfe Logik. Ockham war Logiker und wollte eine allgemeine Maxime entwickeln, deren Befolgen die Wahr...

Botanischer Garten Metz (Foto: Ville de Metz)

Audio | 27.07.2016 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Lisa Huth SR 3 - Tour de Kultur 2016: Die "gemĂ€ĂŸigten B...

Vor 150 Jahren entworfen, bietet der botanische Garten in Metz Pflanzen und BÀume aus aller Welt. Es gibt einen Landschaftsgarten mit 4.500 Pflanzen aus 80 verschiedenen Pflanzenfamilien, ein GewÀchshaus und eine kleine botanische Schule.

Bronzestatue der Hildegard von Bingen / KĂŒnstler: Karlheinz Oswald (Foto: dpa)

Audio | 26.07.2016 | Länge: 00:04:27 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Hildegard von Bingen

Die spĂ€ter heilig gesprochene Benediktinerin Hildegard von Bingen war nicht nur zu ihren Lebzeiten (etwa 1098-1178) eine Ă€ußerst ungewöhnliche Persönlichkeit. Die Universalgelehrte verfasste umfangreiche Werke ĂŒber Mystik, Ethik, Medizin und Kosmologie un...

Memorial Verdun (Jean-Marie Mangeot)

Audio | 26.07.2016 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - Barbara Grech SR 3 - Tour de Kultur 2016: Das MĂ©morial von ...

Sie steht bis heute fĂŒr den Wahnsinn des Ersten Weltkriegs. Die Schlacht um Vredun. Auf den ehemaligen Schlachtfeldern wurde deshalb bereits Ende der 60er Jahre eine ErinnerungsstĂ€tte und ein Museum eingerichtet. Das "MĂ©morial de verdun" ist nun umfassend...