Schlagwort: K

Museum Zimmer in Hilbringen (Foto: Sven Erik Klein)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:08 | SR 3 - Barbara Grech Tour de Kultur: Ohne Kunst geht's gar nicht

Martin Zimmer aus Merzig-Hilbringen ist Kunstsammler aus Leidenschaft. Er beherbergt 130 Kunstwerke der sogenannten Neuen Wilden. Das sind Maler, die Ende der 1970er Jahre einen neoexpressionistischen Mal-Stil entwickelt haben - darunter auch Rainer Fetti...

Meisenheim (Foto: Moritz Attenberger)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:02:59 | SR 3 - Stefan Miller Tour de Kultur: Spazieren gehen in einer Post...

Meisenheim am Glan ist Postkarten-Idylle pur: von der sp├Ątgotischen Schlosskirche, der Altstadt mit seinen barocken Fachwerkh├Ąusern, bis hin zu den Spuren, die die Gebr├╝der Stumm oder etwa Hildegard von Bingen hier hinterlassen haben. Hier muss man einfac...

Ehemaliges Industriegel├Ąnder Uckange - Jardin des Traces (Foto: Karin Mayer)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:17 | SR 3 - Karin Mayer Tour de Kultur: Wo Unm├Âgliches Sinn macht...

Anfang der 1990er Jahre wurde das Stahlwerk in der franz├Âsischen Gemeinde Uckange geschlossen. Heute erinnert ein bl├╝hender Garten der Spuren auf dem ehemaligen Industriegel├Ąnde an 100 Jahre Stahlgeschichte, die viele tausenden Arbeiter und deren Herkunft...

Das Saarpolygon in Esndorf (Foto: Julia Becker)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:36 | SR 3 - Julia Becker Tour de Kultur: Das Saarpolygon in Ensdorf

Seit September 2016 pr├Ągt das Saarpolygon in Ensdorf das Bild des Saarlandes - ein Denkmal mit sprichw├Ârtlichem Weitblick und zugleich ein Blick in die Vergangenheit - die traditionsreiche Bergbaugeschichte an der Saar. Julia Becker war f├╝r uns dort.

Das Ziegeleimuseum in Sondernheim (Foto: Cornelia Haag)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:03 | SR 3 - Barbara Grech Tour de Kultur 2017: Industriekultur mit Pfau...

In Sondernheim, einem kleinen Ortsteil im pf├Ązlischen Germersheim, gibt es ein wirklich beeindruckendes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur f├╝r Technikliebhaber. Hier befindet sich idyllisch am Rheinufer gelegen ein Ziegeleimuseum mit eigene...

Raumkapsel im Weltraumatelier Nohfelden (Foto: Sebastian Voltmer)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Eva Lippold Tour de Kultur 2017: Der Mond riecht nach Sch...

Wie tief sind schwarze L├Âcher? Und wie riecht eigentlich der Mond? Solche Fragen stellen vor allem Kinder ÔÇô und die Erwachsenen wissen oft keine Antwort. Im Weltraum-Atelier in Nohfelden kann man seine Nase einfach in einen vier Milliarden Jahre alten Met...

Eine Fledermaus (Foto: SR)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:15 | SR 3 - Markus Trennheuser Tour de Kultur 2017: Fledermaus-Safari

Eine Safari-Tour der ganz besonderen Art gibt es in Gisingen im Naturpark Saar Hunsr├╝ck zu erleben. Hier k├Ânnen Gro├č und Klein unter fachkundiger F├╝hrung auf Fledermausexpedition gehen. SR 3-Reporter Markus Trennheuser hat sich die Welt der kleinen 'Vampi...

Stumpfwaldbahn im Pf├Ąlzerwald (Foto: Eva Lippold)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:03:45 | SR 3 - Eva Lippold Tour de Kultur 2017: Auf schmaler Spur durch ...

Natur pur und ein Reiseerlebnis, das die Herzen von Eisenbahnromantikern h├Âher schl├Ągen l├Ąsst - all das gibt es neben und auf der Schmalspurstrecke Eiswoog-Ramsen-Eiswoog im Biosp├Ąhrenreservat Pf├Ąlzerwald zu erleben. Mit der Stumpfwaldbahn lassen sich Tag...

Der Baumwipfelpfad an der Saarschleife (Foto: Lukas Huneke)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:02:51 | SR 3 - Stephan Deppen Tour de Kultur 2017: Neue Perspektiven

Gisbert Kerber ist seit 20 Jahren Wanderf├╝hrer in seiner Heimat rund um Mettlach. Und neuerdings f├╝hrt er Besuchergruppen auch ├╝ber den Baumwipfelpfad hoch ├╝ber der Saarschleife. Seit Mai k├Ânnen sich Besucher auch ohne vorherige Anmeldung einer F├╝hrung ├╝b...

├ťbernachten im Weiskircher Weinfass (Foto: Steffanie Balle)

Audio | 03.07.2017 | Länge: 00:02:58 | SR 3 - Steffanie Balle Tour de Kultur 2017: Schlafen wie Dionysos

Zelten? - Haben wir als Jugendliche gemacht. Hotel? Laaaagweilig! Schlafen im Stroh? - Zu kratzig! - Wer weder kartzig, noch langweilig, noch unbequem ├╝bernachten m├Âchte, aber definitiv nicht zu Hause im eigenen Bett, f├╝r den haben wir eine ganz besondere...