WimS: Kaffeehauskultur an der Saar - Folge 6: Café Schubert (08.05.2019)

WimS: Kaffeehauskultur an der Saar - Folge 6: Café Schubert (08.05.2019)

Video | 08.05.2019 | Dauer: 00:04:39 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Kunstvolle Kuchen und Pralinen - damit hat das Saarbrücker Café Schubert seinen Ruf begründet. Es ist eines der wenigen echten Traditionscafés - die Firmengeschichte umfasst mittlerweile 60 Jahre. 1968 eröffnete Heinz Schubert das erste Café in der Sulzbachstraße. Von Anfang an wollte er Kuchenkreationen für den besonderen Geschmack und ein Kaffeehaus mit gehobenem Anspruch. Heute sorgen mehr als 60 Mitarbeiter für das Wohl der Gäste. Zu denen gehörten in den letzten Jahrzehnten auch Prominente wie Karel Gott oder Udo Jürgens. Alles wird im Stammhaus am Rotenbühl und in der Saarbrücker City selbst gemacht. Und für das besondere Flair sorgen im Inneren Aquarellbilder und Ölgemälde des Vaters von Heinz Schubert.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.