Schlagwort: Anschlag

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 14.04.2022 | Länge: 00:36:49 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (14.04.2022)

Die Themen der Sendung im Überblick: Festnahmen wegen mutmaßlicher PlĂ€ne fĂŒr SprengstoffanschlĂ€ge, Wenig DiversitĂ€t im neu gewĂ€hlten Landtag, Wie geht es weiter im saarlĂ€ndischen Landtag?, Shuttlebus zum Saarpolygon startet, Nachrichten, Solarbranche wege...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 04.04.2022 | Länge: 00:39:29 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (04.04.2022)

Die Themen der Sendung im Überblick: Wo werden noch Masken getragen?, Studie: Was nĂŒtzt das freiwillige Masketragen?, Faktencheck fĂŒr Klimaziele im Saarland, „Den Investoren mĂŒsste man den roten Teppich ausrollen“, VerdĂ€chtiger verhaftet im Fall Yeboah, N...

Handschellen (Foto: dpa)

Audio | 04.04.2022 | Länge: 00:03:55 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Thomas Gerber VerdĂ€chtiger im Fall Yeboah vor dem Haftricht...

Der Fall Yeboah – wird er jetzt nach ĂŒber 30 Jahren endlich gelöst? Es sieht alles danach aus. Die Polizei hat einen 50-JĂ€hrigen aus Saarlouis festgenommen. Er soll fĂŒr den rechtsextremistischen Brandanschlag auf eine Unterkunft fĂŒr Asylbewerber in Saarlo...

Mikrofon (Foto: SR)

Audio | 04.04.2022 | Länge: 00:03:50 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Thomas Gerber "Man hatte ihn damals auf dem Schirm, konnte ...

Vor ĂŒber 31 Jahren war Samuel Yeboah bei einem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Saarlouis-Fraulautern ums Leben gekommen. Jetzt hat die die Bundesanwaltschaft einen einen 50-JĂ€hrige aus Saarlouis verhaftet. Er steht im Verdacht, das Feuer im Herb...

Eine Tafel erinnert am Kulturzentrum Bataclan in Paris an die opfer des Terroranschlags vom 13. November 2015 (Foto: IMAGO / PanoramiC)

Audio | 10.10.2021 | Länge: 00:51:41 | SR 2 - Anouschka Trocker, Kristel Le Pollotec und Marie Chartron Ma ville aprĂšs - Paris danach

Bei den TerroranschlĂ€gen im Namen des Islamischen Staates am 13. November 2015 in Paris starben 130 Menschen. Welche Auswirkungen hatte diese Tat? Wie lebt man mit der Gefahr? Ändert sich das Leben? Die Stadt? Das HörstĂŒck von Anouschka Trocker, Kristel L...

Audio | 16.09.2021 | Länge: 00:01:31 | SR 3 - Jochen Marmit 30 Jahre nach Brandanschlag: Infotafel zum Ge...

Zum 30. Todestag von Samuel Yeboah hat die Stadt Saarlouis erstmals das Gedenken intensiviert. Den Anfang macht eine Infotafel, die in dieser Woche direkt neben dem ehemaligen Tatort an der Saarlouiser Straße in Fraulautern aufgestellt worden ist.

SR-Moderator Joachim Weyand (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 11.09.2021 | Länge: 00:03:15 | SR 1 - (c) Joachim Meyer, Joachim Weyand Erinnerungen an 9/11: Schwer, die richtigen W...

Es gibt Tage, da erinnert sich jeder an das, was er damals gemacht hat. Der 11. September 2001 ist so ein Tag. Joachim Weyand zum Beispiel. Heute fĂŒhrt er im SR Fernsehen durch den 'aktuellen bericht', damals war er Moderator bei SR 1. Und auch er weiß no...

Symbolbild: US-Soldaten transportieren einen Sarg mit einem Kameraden, der am 26. August 2021 bei einem Selbstmordanschlag in Kabul getötet wurde (Foto: picture alliance/dpa/AP | Manuel Balce Ceneta)

Audio | 10.09.2021 | Länge: 00:08:06 | SR 2 - Florian Mayer / Prof. Dr. Bernd Greiner Die USA zwischen Vietnam, 9/11 und heute

FĂŒr den Historiker Prof. Bernd Greiner haben die Ereignisse vom 9.11.2001 nur in geringem Maß etwas mit der gegenwĂ€rtigen Spaltung der US-Gesellschaft zu tun. Die Zerrissenheit gehe vielmehr auf die Republikaner zurĂŒck, die schon vor gut 40 Jahren den Soz...

Foto: Soldaten in einer Menschenmenge

Video | 09.09.2021 | Länge: 00:05:04 | SR Fernsehen - (c) SR 11. September und Afghanistan – eine persönli...

Auch zwei Jahrzehnte nach den AnschlÀgen auf das World Trade Center in New York ist noch keine Ruhe eingekehrt. Das Attentat auf das Herz der Amerikaner hat die Welt verÀndert. Afghanistan, die angebliche Keimzelle der Terroristen, sollte mit umfangreiche...

Foto: Marcel LĂŒtz-Binder im Studio

Video | 09.09.2021 | Länge: 00:29:59 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Das Magazin (09.09.2021)

In dieser Woche geht es in „Wir im Saarland – Das Magazin“ um die tierischen Opfer der Pandemie, um neues Leben in alten Weihern, um Nachhaltigkeit im Kindergarten und die persönliche Verarbeitung des 11. Septembers und seinen Folgen.