Der Geburtstag des britischen Unternehmers Robert Owen (14.5.1771)

Der Geburtstag des britischen Unternehmers Robert Owen (14.5.1771)

Podcast - ZeitZeichen | 14.05.2021 | Dauer: 00:14:25 | SR 2 - Kay Bandermann

Themen

Die Einführung der neuesten Technik machte ihn reich, aber nicht zufrieden. Er wollte mehr; aber nicht mehr Wohlstand und Reichtum für sich, sondern mehr Gerechtigkeit für alle. Robert Owen war erfolgreicher Unternehmer und Sozialist, bevor Marx und Engels ihre ersten großen Werke schreiben konnten. Am 14. Mai 1771 wurde er als Sohn eines walisischen Sattlermeisters geboren. Er sattelte um auf die Boom-Branche seiner Zeit: Textilien. 1799 übernahm er eine Baumwollspinnerei in Schottland. Er kaufte die modernsten Maschinen und kürzte die Arbeitszeiten. Er erhöhte die Löhne seiner Arbeiter, kümmerte sich um ihre Versorgung und die Bildung ihrer Kinder. Robert Owen entwarf sozialistische Utopien vom Gemeinschaftsleben und praktizierte sie in den USA und in seiner britischen Heimat. Allerdings ohne nachhaltigen Erfolg. Doch seine früh-sozialistischen Gedanken eines "guten" Unternehmertums zum Wohle der Gemeinschaft fanden Eingang in die Entstehung der Genossenschaftsbewegung und werden bis heute diskutiert.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.