Demokratiegefahr geistlicher Populismus

Demokratiegefahr geistlicher Populismus

Podcast - Religion und Welt | 08.06.2024 | Dauer: 00:15:16 | SR 2 - Matthias A. Schmidt

Themen

Homophob, heteronormativ, antifeministisch – der Publizist Thomas Halagan siehtSchnittmengen zwischen rechten populistischen Parteien und sog. neocharismatischen Gemeindegründungsbewegungen, die vor allem junge Menschen anziehen.Im "Religion und Welt"- Gespräch vor der Europawahl kritisiert der katholische Podcaster emotional manipulative und spirituell missbräuchliche Muster in solchen neuen geistlichen Gruppen. Auch mit Blick auf demokratische Entscheidungen hält der Theologe deren "antimodernistisches" Weltbild für gefährlich.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.