Video

SR.de Freigang: Ohne Ausweg

Der mittellange Film "Freigang" von Martin Winter beschäftigt sich mit der Frage, was richtig und falsch ist und was Freiheit eigentlich bedeutet. Anna Suk spielt darin eine junge Frau, die im Gefängnis sitzt und einen Tag Freigang hat.

SR.de Das letzte Land: Wo ist das Raumschiff?

In der Science Fiction-Produktion "Das letzte Land" von Marcel Barion spielt ein Raumschiff eine große Rolle. Das Besondere daran: Es ist in Handarbeit entstanden und eigentlich recht klein. Ein Modell eben. Schauspieler Torben Föllmer, nominiert für den ...

SR.de A Gschicht über d'Lieb: Eine Liebe, die nicht...

Regisseur Peter Evers will in seinem Spielfilm "A Gschicht über d'Lieb", die Art von Liebe thematisieren, die moralisch höchst umstritten und von der Gesellschaft geächtet ist. Seine beiden Hauptdarsteller, Merlin Rose und Svenja Jung, erläutern die Schul...

SR.de Lolas Bistro im Check

Neue Festivalausgabe, neue Location für Lolas Bistro. SR.de-Reporterin Carla hat sich am ersten Abend ins Getümmel gestürzt und mal geschaut, was die Räumlichkeiten im Saarforum so zu bieten haben.

SR.de Currywurstreport mit Marleen Lohse

Marleen Lohse steht seit der Schulzeit vor der Kamera und hat in vielen Produktionen mitgespielt. Im Interview mit Reporterin Carla verrät sie, warum sie sich trotzdem bei einer Nachwuchsproduktion mitgemacht hat und warum ihre erste Erinnerung an das Oph...

SR.de Hot Dog: "Es ist normal, es ist da"

Der Kurzfilm "Hot Dog" von den Regisseurinnen Alma Buddecke und Marleen Valin erzählt die Beziehung einer Frau zu ihrem Geschlechtsteil und wie andere Menschen damit umgehen. Der Film ist lustig – gleichzeitig denkt man: „Stimmt, warum spricht da keiner d...

SR.de Flocke und Proschinski: Ein Film über nichts?

Regisseur Lutz Rödig wollte unbedingt eine Gaunerkomödie drehen. Mit dem mittellangen Film "Flocke und Proschinski" ist ihm das auch irgendwie gelungen, irgendwie geht es dann aber doch um etwas ganz anderes. Gemeinsan mit Proschinski-Darsteller Stefan La...

SR.de Was bleibt: Was Krankheit mit Beziehungen mac...

Eileen Byrne beschäftigt sich in ihrem Kurzfilm "Was bleibt" mit dem Thema Brustkrebs. Es war ihr wichtig, auch die Seite der Krankheit zu zeigen, die man normalerweise nicht sieht. Denn der Verlust der Weiblichkeit spielt in vielen Beziehungen auch dann ...

SR.de Filmcheck: Der Läufer

Im Schweizer Film "Der Läufer" geht es um Jonas, der vor seiner Trauer davonläuft - und irgendwann seine brutale Seite auslebt. Was halten die Zuschauer von dem Film?

SR.de Currywurstreport mit Max Hubacher

Auf die erste Currywurst 2019 trifft sich Reporterin Carla Sommer mit Schauspieler Max Hubacher. Beide finden: Das Ophüls-Festival ist einfach schön. Und mal ganz ehrlich: Was ist schon ein Filmfestival in Toronto oder San Sebastian gegen das MOP in Saarb...