Video

SR.de Oliver Baumgarten: "Ein Film muss uns umhauen...

Fast 900 Filme sind für diese Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis eingereicht worden, 62 haben es schießlich in die Wettbewerbe geschafft. Programmleiter Oliver Baumgarten erzählt, wie er bei all den Einreichungen den Überblick behält und worauf si...

SR.de Morgens im Kino

Nicht wie gewöhnlich gegen 20.00 Uhr - sondern auch schon am frühen Morgen ins Kino gehen. Das ist für Besucher des Filmfestivals Max Ophüls Preis normal. Einige haben sich dafür extra die Woche freigenommen.

SR.de Rundgang durch das Cinestar

Am 22. Januar ist das Filmfestival Max Ophüls Preis eröffnet worden. Auch dieses Jahr waren wieder viele Filmliebhaber bei der Eröffnung. Ein Rundgang durch die Menge im Cinestar am ersten Max Ophüls-Abend 2018.

SR Fernsehen Günther Herbig dirigiert Werke von Schostakow...

Ein gelungenes Programm präsentiert der weltbekannte Dirigent Günther Herbig zusammen mit der Deutschen Radio Philharmonie und dem Pianisten Joseph Moog. Herbig startet mit Carl Maria von Webers Ouvertüre zur Oper "Oberon".

DRP Musik für junge Ohren - Schostakowitschs Sinf...

In der „Musik für junge Ohren“ am Donnerstag, 7. Dezember, führten SR 2-Moderator Roland Kunz und die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Günther Herbig durch die im Jahr 1937 uraufgeführte 5. Sinfonie von Dmitrij Schostakowitsch.

SR.de SR-Fundstücke: Dr. Franz-Josef Reichert zur Z...

Wie sollte der Saarländische Rundfunk bleiben? Darauf antwortete Franz-Josef Reichert dem "aktuellen bericht" (vom 31. 5. 1999) bei seiner Verabschiedung in den Ruhestand. Quelle: SR-Fernseharchiv.

SR.de #einfachwissen - Grundsicherung im Alter

Was ist die Grundsicherung und wer kann sie beantragen? Viele sind sich da unsicher. Deswegen fassen wir kurz und knapp zusammen, wer einen Antrag stellen kann und welche Hürden es gibt.

SR.de #einfachwissen - Kinderarmut im Alltag

Hartz IV-Familien bekommen kein Kindergeld. Was das im Alltag für die Kinder bedeuten kann, erklären wir hier.

SR.de SR-Fundstücke: Lurçat bei der Arbeit

Jean Lurçat in seinem Atelier in Saint-Laurent-les-Tours  zur Bedeutung von Wandteppichen. Ausschnitt aus dem Film „Ode an das Leben. Jean Lurçat und seine Wandteppiche“ vom 14.12.1965. Quelle: SR-Fernseharchiv

SR.de SR-Fundstücke: Lurçat zur Tapisserie als eige...

Der französische Maler, Keramiker und Tapissier Jean Lurçat in seinem Atelier in Saint-Laurent-les-Tours zur Tapisserie als eigenständige Kunstgattung. Ausschnitt aus dem Film "Ode an das Leben. Jean Lurçat und seine Wandteppiche" vom 14. 12. 1965. Quelle...