Foto zur Sendung Fragen an den Autor
SR 2 KulturRadio Fragen an den Autor

Die traditionsreichste Sachbuchsendung im deutschen Sprachraum stellt seit Jahrzehnten jeweils ein Buch eines Autors eine Stunde lang im Gespräch vor.

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ernst Hubeli: Die neue Krise der Städte - Zur Wohnungsfrage im 21. Jahrhundert

“Wem gehört das Saarland” - ein großer SR-Schwerpunkt beschäftigt sich ab Ende September und im Oktober u. a. mit DER großen sozialen Frage des 21. Jahrhunderts: Ist das Wohnen überhaupt noch bezahlbar?

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Anna Mayr: Die Elenden - Warum unsere Gesellschaft Arbeitslose verachtet und sie dennoch braucht

Armut - das sind natürlich Zahlen, Statistiken und auch oft abstrakte Debatten. Das aktuelle Buch von Anna Mayr schildert das Thema auf eine ganz andere Art und Weise. Am 11. Oktober war sie zu Gast bei "Fragen an die Autorin".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Petra Morsbach: Der Elefant im Zimmer - Machtmissbrauch und Widerstand

Wehe, wenn ein Mensch mit viel Macht ausgestattet ist - oftmals zeigt er dann sein wahres Gesicht. Ist es eine anthropologische Konstante, Macht zu “missbrauchen”? Das Thema in Fragen an die Autorin" vom 4. Oktober.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Dirk Gratzel: "Projekt Green Zero"

Der Autor Dirk Gratzel hat das oft abstrakte Thema “Klimaschutz” für sich ganz persönlich konkretisiert - und in seinem Alltag angefangen, erste Schritte hin zu einer ausgeglichenen Ökobilanz zu tun. Wie, das erklärte er in "Fragen an den Autor".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Florian J. Schweigert: Insekten essen. Gebrauchsanweisung für ein Nahrungsmittel der Zukunft

Sollten wir im Sinne der Ökologie unsere Ernährung umstellen und mehr Insekten essen? Der Ernährungswissenschaftler Florian Schweigert erzählt von seiner Forschung.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Clemens Fuest: Wie wir unsere Wirtschaft retten - der Weg aus der Corona-Krise

Clemens Fuest, einer der einflussreichsten Ökonomen unseres Landes, ist Präsident des ifo instituts und versucht, in der Sendung einen Weg aus der Krise zu zeichnen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Yvonne Kollrack: "Warum wir unsere Füße auf Händen tragen sollten"

Im (Spät-) Sommer gewähren wir ihnen ein klein wenig Freiheit und lassen sie öfter mal an die Luft - ansonsten verstecken wir sie gerne oder zwängen sie aus modischen Gründen geradezu ein.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Valentin Groebner: Ferienmüde. Als das Reisen nicht mehr geholfen hat

Urlaub, das war mal die letzte große soziale Utopie, das Territorium der Freiheit, drei Wochen im Jahr. Diese Utopie ist schon längst passé - nicht nur wegen Corona. Werden wir das Reisen künftig neu erfinden?

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Mojib Latif: "Heißzeit - Mit Vollgas in die Klimakatastrophe und wie wir auf die Bremse treten"

“Sibirien leidet unter der Rekordhitze- die russische Wildnis erlebt einen nie dagewesenen Extremsommer, 34 Grad… Ein finnischer Meteorologe nennt die Situation völlig verrückt.” All das sind Schlagzeilen dieses Sommers, die uns nachdenklich machen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Henning Beck: "Das neue Lernen heißt Verstehen"

Einen Tag, bevor die Schule im Saarland wieder losgeht, haben wir uns einen Experten fürs Lernen eingeladen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Janina Findeisen: Mein Zimmer im Haus des Krieges

Warum radikalisiert sich ein Mensch? Was bringt ihn oder sie dazu, alle Zelte abzubrechen und zu glauben, dass man ausgerechnet in Syrien sein Glück findet? Diese Frage hat die Journalistin Janina Findeisen umgetrieben.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Dieter Kreutzkamp: Bulli! Freiheit auf vier Rädern

Vor 70 Jahren lief das erste Modell des VW-Bullis vom Band und avancierte schnell zum Kultfahrzeug. Hippies und Globetrotter suchten mit ihm das Glück in der Ferne, darunter auch Autor Dieter Kreutzkamp und seine Frau.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Hans Fricke: Unterwegs im blauen Universum

Der renommierte Meeresbiologe, Taucher und Dokumentarfilmer erzählt aus seinem bewegten (Forscher-) Leben und spricht u. a. über die Gefährdung der Meere durch Vermüllung und Erwärmung.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ernst Hofacker: Die 70er - der Sound eines Jahrzehnts

Der Musikjournalist zeichnet das Porträt einer Zeit, "in der noch galt: Sag mir, was Du hörst - und ich sag' Dir, wer Du bist!" - ein popkulturell-gesellschaftlicher Blick auf die 70er jenseits der Nostalgie...

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Armin Grau: Reine Nervensache. Wie das Nervensystem unser Leben bestimmt

Armin Grau, Chefarzt für Neurologie des Klinikums Ludwigshafen, beschreibt in diesem Sachbuchpodcast, wie unser Nervensystem funktioniert - und wie wir uns es möglichst lange erhalten und pflegen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Manfred Paulus: Menschenhandel und Sexsklaverei. Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu

Der ehemalige Kriminalhauptkommissar Manfred Paulus hat dem Thema Menschenhandel und Prostitution fast sein ganzes Berufsleben gewidmet. In der Sendung spricht er über Missstände und Auswege.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Heiner Fangerau: Pest und Corona. Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Der Medizinhistoriker Prof. Dr. Heiner Fangerau spricht über Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft und ordnet ein, was momentan in der Corona-Pandemie passiert

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Sven Plöger: Zieht euch warm an, es wird heiß

Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen .

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Stefan Koldehoff: Kunst und Verbrechen

Fälschungen, Geldwäsche, Steuerbetrug, Plünderung antiker historischer Stätten - darüber erzählt der Kulturjournalist in seinem aktuellen Sachbuch und in der Sendung.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Gustav Horn: Gegensteuern

Wie wird sich die politische Landschaft nach der Corona-Krise verändern? Werden die Folgen der Wirtschaftskrise möglicherweise dazu führen, dass Menschen empfänglicher werden für Populismus jeder Art, etwa von rechts? Was hilft dagegen?

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Urban Wiesing: Heilswissenschaft. Über Verheißungen der modernen Medizin

Der Tübinger Medizinethiker Urban Wiesing über falsche Erwartungen an die Wissenschaft und die Medizin, über die aktuelle Debatte zum Drosten-Bild-Eklat, über Lehren aus der Corona-Krise und sein Buch.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Natalie Grams: Was wirklich hilft

Ende Mai 2020 haben wir einen kleinen Medizin-Schwerpunkt in Fragen an den Autor - und den Anfang machte am 24. Mai Natalie Grams. Sie versprach in "Fragen an die Autorin" Orientierung im Dschungel medizinischer Halbwahrheiten.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Wolfram Elsner: Das chinesische Jahrhundert

Nicht erst seit der Kritik am Corona-Krisenmanagement der Chinesen ist das Land der Mitte in aller Munde. Wolfram Elsner plädiert für ein differenziertes China-Bild, er meint: China ist in vielerlei Hinsicht das führende Land des 21. Jahrhunderts.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Daniele Ganser: Imperium USA - die skrupellose Weltmacht

Sind und waren die USA ein Garant - oder eher eine Gefahr für die Sicherheit? Der Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser sprach am 10. Mai in "Fragen an den Autor" u. a. über seine Sicht auf die USA und über Kritik an seiner Person.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Maja Göpel: Unsere Welt neu denken - eine Einladung

Die Politökonomin und Nachhaltigkeitsforscherin Maja Göpel sprach am 3. Mai über ihr Buch "Unsere Welt neu denken".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Werner Bätzing - Das Landleben

Wer das "Landleben" wirklich verstehen will, muss Landwirtschaft, bäuerliche Kulturlandschaften, Dorfleben und Traditionen kennen sowie die engen Verflechtungen zwischen alldem. So der Ansatz von Werner Bätzing in "Fragen an den Autor" am 26. April.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Yvonne Hofstetter: Der unsichtbare Krieg

Wie die Digitalisierung Sicherheit und Stabilität in der Welt bedroht. Das war am 19. April das Thema in "Fragen an die Autorin".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Kein Schweigen im Walde - Wie Tiere und Pflanzen miteinander kommunizieren

Wussten Sie, dass Fische lügen? Oder dass Fledermäuse Selbstgespräche führen? Spannende Geschichten aus der Natur erzählte die Verhaltensbiologin Dr. Madlen Ziege am Ostersonntag in "Fragen an die Autorin".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Kai-Michael Beeh: Die atemberaubende Welt der Lunge

Dr. Kai-Michael-Beeh leitet als Lungenexperte das Insaf Institut für Atemwegsforschung in Wiesbaden. Er beantwortete in "Fragen an den Autor" u. a. aktuelle Fragen zum Thema Corona.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Kerstin E. Finkelstein: Straßenkampf

Die Autorin ist es leid, das Leben auf den Straßen der Städte: Die Stimmung werde immer gereizter, jedes Jahr sterben laut Statistiken tausende Menschen bei Unfällen, hunderttausende werden verletzt, kritisiert sie.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Henrik Müller: Kurzschlusspolitik

Wie permanente Empörung unsere Demokratie zerstört

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Bettina Hitzer: Krebs fühlen

Wie gehen wir mit schweren Krankheiten um? Die Autorin hat eine spannende Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts geschrieben.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Hans-Ulrich Grimm: Wie Nahrungsmittelkonzerne unsere Gesundheit aufs Spiel setzen

Food War - so ist der Titel des heutigen Buches, und der renommierte Wissenschaftsjournalist beschreibt einen Krieg um die Nahrungsmittel, bei dem der Verbraucher zwischen allen Fronten steht.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Torsten Körner: In der Männer-Republik. Wie Frauen die Politik eroberten

Lebt die "Männer-Republik" der Nachkriegszeit auch noch heute fort? Torsten Körner war am 1. März mit seinem Buch über Frauen in der Politik zu Gast in "Fragen an den Autor".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Bernhard Pörksen: Die Kunst des Miteinanderredens

Brauchen wir eine neue Streitkultur? Müssen wir neu lernen, fair zu diskutieren? Der Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen hat nach Wegen gesucht, wie wir wieder zu Empathie und Wertschätzung in unserer Sprache zurückgelangen können.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Madeleine Böhme: Wie wir Menschen wurden

Die Paläontologin Madeleine Böhme spricht bei ihrer "kriminalistischen Spurensuche" u. a. über den "Udo-Fund" im Allgäu und seine Implikationen einer neuen Sicht auf die Geschichte des Menschen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Christine Eichel: Der empfindsame Titan. Beethoven im Spiegel seiner wichtigsten Werke

Wie konnte aus Beethoven das Genie werden, das eine bis heute aktuelle Musik geschrieben hat, die uns emotional mit Wucht berührt? Spannende Einblicke im Jubiläumsjahr mit einer Beethoven-Expertin.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik

Der Politologe sagt: Die Ungleichheit ist das Kardinalproblem unserer Gesellschaft - und in seinen Augen wird sie auch seit Jahrzehnten politisch gefördert. Wie er das belegt und welche Gegenmaßnahmen er sieht - darüber spricht er im Podcast.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Susanne Foitzik: Weltmacht auf sechs Beinen

Das einzelne Individuum ist klein, schwach und verletzlich. Aber im Kollektiv können sie eine Supermacht sein: Die Ameisen. Die renommierte Mainzer Evolutionsbiologin berichtet aus ihrer faszinierenden Welt.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Marc Friedrich / Matthias Weik: Der größte Crash aller Zeiten

Die beiden Bestsellerautoren und Wirtschaftsexperten Marc Friedrich und Matthias Weik prognostizieren den großen Crash spätestens für das Jahr 2023. In "Fragen an den Autor" sprechen sie u. a. über Ursachen und Auswege.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Hanns-Christian Gunga: Am Tag zu heiß und nachts zu hell

Was unser Körper kann - und warum er heute überfordert ist. So lautet der Untertitel von Hanns-Christian Gungas aktuellem Buch über die Anpassungsfähigkeit des Menschen an veränderte Umwelten.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Christian Pfeiffer: Gegen die Gewalt

Deutschlands bekanntester Kriminologe spricht über die Ursachen der Gewalt, über Missbrauch in der katholischen Kirche und den Unterschied zwischen gefühlter Kriminalitätstemperatur und realer Kriminalität.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Albrecht Müller: Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst

Demokratie klingt schön. Tatsächlich wird sie täglich ausgehöhlt. Das aktuelle Buch von Albrecht Müller will dabei helfen, sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen zu befreien.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Johan Schloemann: I have a dream. Die Kunst der freien Rede

Wer wünscht sich nicht die Fähigkeit, elegant aus dem Moment formulieren zu können, und die rhetorische Beweglichkeit, spielend die verbalen Attacken eines Gegners zu erwidern?

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Stefan Jürgens: Ausgeheuchelt! So geht es aufwärts mit der Kirche

"Schluss mit der Heuchelei!" fordert der Pfarrer Stefan Jürgens. Und er hat auch Ideen, wie es mit der katholischen Kirche wieder aufwärts gehen kann.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Boris Palmer: Erst die Fakten, dann die Moral

Deutschlands bekanntester Oberbürgermeister fordert in seinem neuen Buch nichts weniger als eine "neue Aufklärung": Der politische Diskurs sei zu stark von "Moralisieren" geprägt - und zu wenig von Orientierung an Fakten.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Hajo Seppelt: "Feinde des Sports"

Undercover in der Unterwelt des Spitzensports: Hajo Seppelt deckt seit Jahren Korruption und Doping auf. Am 1. Dezember war er mit seinem Buch "Feinde des Sports" zu Gast bei "Fragen an den Autor".

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ina Schmidt: Über die Vergänglichkeit

Ina Schmidt, Philosophin und Autorin, spricht am Totensonntag über ihre hoffnungsvolle Philosophie des Abschieds

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Thomas Wüpper: Betriebsstörung. Das Chaos bei der Bahn und die überfällige Verkehrswende

Halt auf freier Strecke, Umgekehrte Wagenreihung. Ausgefallene Klimaanlagen: Bei der Bahn läuft Einiges nicht rund. Thomas Wüpper analysierte in "Fragen an den Autor", was schief läuft und wie man Abhilfe schaffen könnte.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Jürgen Kaube: Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?

Bringen wir den Kindern das Falsche bei? Überfrachten wir die Schule mit Erwartungen? Wie sieht gutes Lehren und Lernen aus? Der Sachbuch-Talk in der ARD-Themenwoche zur Zukunft der Bildung.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Kristina Spohr: Wendezeit

Die Neuordnung der Welt nach 1989: Auf Basis unzähliger unbekannter Quellen und dicht an den handelnden Personen schreibt Kristina Spohr eine neue große Geschichte dieser doppelten Wendezeit.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Dieter Thomä: "Warum Demokratien Helden brauchen"

Die Demokratie steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte. Menschen sehnen sich seit jeher nach Lichtgestalten. Passt das heute noch in unser aufgeklärtes Weltbild? Ja, sagt Dieter Thomä.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Frankfurter Buchmesse 2019 - ein Spezial-Sachbuchpodcast

Auch in diesem Jahr waren wir für Sie auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs und haben Sachbuchautoren getroffen, die etwas zu sagen haben - u.a. Boris Palmer, Hajo Seppelt und Ulrich Wickert.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Norbert Walter-Borjans: "Steuern - der große Bluff"

Der designierte neue SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans war am 16. Dezember 2018 zu Gast in "Fragen an den Autor" - und hat als Buchautor kein Blatt vor den Mund genommen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ranga Yogeshwar: Nächste Ausfahrt Zukunft

Geschichten aus einer Welt im Wandel.Was erwartet uns in der Zukunft?

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Peter Wohlleben: Das geheime Netzwerk der Natur.

Deutschlands bekanntester Förster zeigt, welche Überraschungen in der "vernetzten" Natur stecken und was passiert, wenn der Mensch zu stark in das System eingreift.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Helmut Kuntz: Depression durch die Kraft der Imagination bewältigen

Eine Sendung über den “Weihnachtsblues” und über Stimmungen und Verstimmungen an den Feiertagen mit dem Saarbrücker Psychotherapeuten Helmut Kuntz, Autor u. a. des aktuellen Buchs: “Depression durch die Kraft der Imagination bewältigen”

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Petra Gerster und Christian Nürnberger: Die Meinungsmaschine

Petra Gerster und Christian Nürnberger steigen in den Maschinenraum der Medien, legen die Innereien der Meinungsmaschine bloß und ergründen, wie sie funktioniert.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Susanne Garsoffky: Der tiefe Riss

Susanne Garsoffky und Britta Sembach - Der tiefe RissEltern werden von unserem Sozialsystem benachteiligt: Einerseits brauchen wir Kinder um dieses System zu finanzieren, andererseits wird es kaum honoriert, Kinder groß zu ziehen.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ali Can: Hotline für besorgte Bürger

Kaum ein Thema hat unsere Gesellschaft so polarisiert wie die Flüchtlingskrise. "Gutmenschen" und "Rassisten" stehen sich unversöhnlich gegenüber. Ein Grund warum der Lehramtsstudent Ali Can eine "Hotline für besorgte Bürger" gegründet hat.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Ilka Piepgras: Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben...

Als die Journalistin Ilka Piepgras vom plötzlichen Tod ihres Nachbarn überrumpelt wird, ist sie mit der Situation völlig überfordert. Wie für so viele Menschen ist der Tod auch für sie ein Tabuthema.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Claus Leggewie: Europa zuerst - Eine Unabhängigkeitserklärung

Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie, einer der führenden deutschen Intellektuellen, spricht von einer längst aufgeblühten, wertebewussten Gegenbewegung, die die EU von fremdenfeindlichen Parolen schwingenden Rechtspopulisten loszueisen versucht.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Hasnain Kazim: Krisenstaat Türkei

Hasnain Kazim war drei Jahre Korrespondent für SPIEGEL ONLINE in Istanbul, bis er die Türkei 2016 unfreiwillig verlassen musste. Mit ihm reden wir über die Türkei, Erogan und das Ende der Demokratie am Bosporus.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Jens Gnisa: Das Ende der Gerechtigkeit - Ein Richter schlägt Alarm

Der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes beklagt in seinem Buch die mangelhafte Durchsetzung des Rechts und den Verfall des deutschen Justizwesens.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Sven Gottschling: Schmerz loswerden - warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft

Schmerzen können Menschen in die Verzweiflung treiben und das Leben einschränken. Deutschland ist unterversorgt mit sinnvoller Schmerztherapie - meint Sven Gottschling. Und er beschreibt zu wenig beachtete alternative Methoden wie Morphium oder Cannabis.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Nils Minkmar: Das geheime Frankreich. Geschichten aus einem freien Land

Nils Minkmar, Feuilletonredakteur und Saarländer, hat ein sehr lesenswertes Buch über die französische Kultur und Gesellschaft vorgelegt, das uns dabei hilft, zu verstehen, auf welcher Grundlage Macron sein Land gerade verändert.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Steffen Mau: Das metrische Wir - über die Quantifizierung des Sozialen

Das Leben in Zahlen: Uni-Ranking, Datingchancen, Pisa-Studie – fast jeder Bereich menschlichen Lebens wird inzwischen erfasst und analysiert. Der Berliner Soziologe Steffen Mau erklärt die gesellschaftlichen Folgen dieser Vermessung.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Holger Schmidt: Wie sicher sind wir? Terrorabwehr in Deutschland

Der Terrorismusexperte und Journalist Holger Schmidt beschreibt detailliert, wie der Staat gegen RAF, NSU und Islamisten aufgestellt ist. Ein Einblick in die komplizierte Sicherheitspolitik der Bundesrepublik.

Fragen an den Autor

Podcast | Fragen an den Autor Peter Berthold: Unsere Vögel. Warum wir sie brauchen und wie wir sie schützen können

Vögel strahlen Schönheit, Anmut und Freiheit aus. Wenn sie verschwinden, werden auch wir verschwinden. Der Vogelkundler Peter Berthold zeigt uns den Weg, dies zu verhindern.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Gero von Randow: Wenn sich das Volk erhebt

Selbst im reichen Deutschland ist spürbar, dass "etwas in der Luft liegt"; Unzufriedenheit und Widerwillen gegen das "Establishment" sind weit verbreitet. Überraschungen wie beim Brexit oder bei Trump werden wahrscheinlicher.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Raimund Schmid: Wehe, du bist alt und wirst krank

Raimund Schmid: "Wehe, du bist alt und wirst krank" - Missstände in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Dr. Mario Ludwig: Die Sprache der Tiere

Austausch von Informationen ist nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere und Pflanzen geradezu überlebenswichtig - zur Verteidigung, zur Nahrungs- oder zur Partnersuche... Wussten Sie, dass sich Delfine gegenseitig mit Namen anreden können?

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Michael Lüders: Die den Sturm ernten

Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzt.Beim Krieg in Syrien sieht man die Schuld oft einseitig bei Assad und seinen Verbündeten, insbesondere Russland. Dass auch der Westen einen erheblichen Anteil an Mitschuld trägt, ist kaum zu hören oder zu lesen.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Marc Friedrich, Matthias Weik: Sonst knallts

Marc Friedrich, Matthias Weik: Sonst knallts! Warum wir Wirtschaft und Politik radikal neu denken müssen

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Hennig Beck: Irren ist nützlich

Unser Gehirn spielt uns manchmal einen Streich. Hennig Beck erklärt, warum Irren auch nützlich sein kann.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Dr. Volker Weiß: Die autoritäre Revolte

Der politische Diskurs ist härter und extremer geworden - das zeigt schon ein kurzer Blick in die so genannten sozialen Medien. Was heute "sagbar" erscheint, war vor kurzer Zeit noch Tabu.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Jörg Blech: Schmeckt's noch?

Schmeckt's noch? Die falschen Versprechen der Lebensmittelindustrie und wie wir einfach gesund essen können

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Zana Ramadani: Die verschleierte Gefahr

Zana Ramadani: Die verschleierte GefahrDie Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Gerlinde Unverzagt: Generation ziemlich beste Freunde

Gerlinde Unverzagt: Generation ziemlich beste FreundeEin erhellendes und amüsantes Buch nicht nur für Eltern und deren (flügge werdende) Kinder

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Prof. Wolfgang Huber: Glaubensfragen - eine evangelische Orient

Das Christentum begegnet uns in vielen Gestalten. Wolfgang Huber zeigt, was die zentralen Inhalte sind und beleuchtet religiöse Konzepte wie Schöpfung, Sünde und Auferstehung aus heutiger Perspektive.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Olaf Sundermeyer: Bandenland

Bandenland - Deutschland im Visier der organisierten Kriminellen.Seit dem Wegfall der Grenzkontrollen durch das Schengener Abkommen geht in Deutschland der große Klau um. In seinem Buch stellt der Autor Olaf Sundermeyer klare Forderungen.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Sebastian Krumbiegel: Courage zeigen

Sebastian Krumbiegel: Courage zeigenWarum ein Leben mit Haltung gut tut. Öffentliche Veranstaltung: Live-Mittschnitt vom Wustweiler Dorffest.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Mathias Politycki: Schrecklich schön und weit und wild

Mathias Politycki "Schrecklich schön und weit und wild".Warum wir reisen und was wir dabei denken:Wochenendtrip oder Weltumrundung, Pauschal- oder Backpackerreise, Länder-Abhaken oder einfach Last Minute?

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Jan und Ragnhild Schweitzer: Fragen Sie weder Arzt noch Apothek

Wenn es um die Gesundheit geht, haben viele Menschen das Gefühl, etwas tun zu müssen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen aber, dass das Gegenteil oft besser ist.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Jürgen Tautz und Diedrich Steen: Die Honigfabrik

Der renommierte Bienenforscher hat zusammen mit dem Imker Diedrich Steen das Buch "Honigfabrik" geschrieben. Es erzählt vom Leben in einem Bienenvolk und lädt ein zu einem Gang durch die Honigfabrik, die es betreibt.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Michael Wulzinger und Rafael Buschmann: Football Leaks

Dass es in der Welt des Fußballs immer weniger um den Sport und immer mehr um schmutzige Geschäfte geht, ahnen die Fans nicht erst seit den Skandalen um die Fifa und die vermeintlich gekaufte WM 2006 in Deutschland.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Dr. Christian Marettek: "Wege zu gelingender Führung"

Anhand von praxisnahen Geschichten und Fallstudien erzählt Christian Marretek, wie Führung besser gelingen kann - nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch etwa im Ehrenamt, zum Beispiel im Sportverein.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Mazda Adli: Stress And The City

Bis 2050 werden rund 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben. Städte sind Zentren unserer Gesellschaften, doch gleichzeitig prägen Dichte, Lärm, Hektik, Gewalt und Anonymität den urbanen Alltag.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Holger Balodis & Dagmar Hühne: Die große Rentenlüge

Warum eine gute und bezahlbare Alterssicherung für alle möglich ist. Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Altersarmut bedroht. Das muss nicht so sein!

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Hannes Jaenicke: Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche

Hannes Jaenicke: Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche.Warum wir dringend Helden brauchen - Die Welt ist aus den Fugen und wir suchen nach Orientierung. Leider oft bei den Falschen, meint Hannes Jaenicke in seinem neuen Buch.

Abspielen

Podcast | Fragen an den Autor Abtprimas Dr. Notker Wolf: Schluss mit der Angst

Der Benediktinerabt Notker Wolf ist einer der gefragtesten Gesprächspartner, wenn es um Kirche und Religion geht. In seinen Büchern schreibt er eine Theologie für Jedermann und bei den Auftritten mit seiner Band sorgt er für Überraschungen.